Herr Rechtsanwalt und Notar Manfred Müller a.D. bis April 2017

Rechtsanwalt und Notar Manfred Müller

Herr Rechtsanwalt und Notar Manfred Müller ist in Darmstadt geboren.
Das Studium der Rechtswissenschaft hat er nach Ableistung seines Wehrdienstes an der Johann-Wolfang-Goethe Universität in Frankfurt am Main aufgenommen.

Bereits während des Studiums arbeitete er als wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für öffentliches Recht und nach dem ersten Staatsexamen während der Referendarzeit am Institut für Kriminologie und Strafrecht bei Herrn Prof. Geerds. Nach dem zweiten Staatsexamen 1976 trat Rechtsanwalt Manfred Müller als Partner in die Sozietät mit Rechtsanwalt Berg in Groß-Umstadt ein und wechselte 1982 als Nachfolger von Rechtsanwalt Röser in die Sozietät mit Rechtsanwalt und Notar Alfred Oswald in Dieburg.

1978 wurde Rechtsanwalt Manfred Müller zum Notar bestellt und übt dieses Amt seit mehr als 30 Jahren aus. Herr Rechtsanwalt und Notar Manfred Müller ist Mitglied im DAV und Gründungsmitglied im Dieburger Anwaltskreis, dessen langjähriger Vorsitzender er war. Er ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsrechtsanwälte. Seine Notariatstätigkeit sind das Immobilien- und WEG-Recht, sowie Gesellschaftsrecht, Familien- und Erbrecht.